Compensation and Benefits

Compensation and Benefits

Was sind die Vorteile der Baloise als Arbeitgeberin?

Wie sieht das Vergütungsmodell der Baloise aus?

Die Baloise zielt darauf ab, den Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sie motiviert hohe Leistungen erbringen können. Letztere gilt es, sowohl persönlich als auch monetär wertzuschätzen. Die Baloise bietet daher mit ihren fairen Vergutüngsprinzipien und dem etablierten Performance Management leistungs- und zielorientierte Vergütungspakete an. Diese setzen sich aus marktkonformen Grundgehältern, differenzierten Instrumenten der variablen Vergütung sowie attraktiven Programmen zur Mitarbeiterbeteiligung und -bindung zusammen.

Die Vergütung bei der Baloise orientiert sich an den folgenden Kriterien:

  • Wettbewerbsfähigkeit im Markt
  • Berücksichtigung der Unternehmens- und der
  • individuellen Leistung
  • Fairness und Transparenz
  • Nachhaltigkeit
Portrait Alberto Ribiero Silveira

Ihr Local Guide

Alberto Ribeiro Silveira

ist seit 2007 bei der Baloise tätig. Seit 2015 leitet er das Team Group HR Operations.

Kontakt

Was bedeutet «Performance Management»?

Performance Management ermöglicht Unternehmen, die Leistungserbringung der Mitarbeitenden zu steuern und entsprechend zu entlohnen. Der Baloise ist es wichtig, dass sich die Mitarbeitenden der Unternehmensstrategie verbunden fühlen und sich danach verhalten. Die  Zielvereinbarungen am Anfang des Jahres konkretisieren für Mitarbeitende und Teams den jeweiligen Beitrag und machen diesen transparent. Mitarbeiter können dabei ihre Ambitionen mitteilen, Vorgesetzte ihre Erwartungen aufzeigen.

Am Ende des Jahres wird in einem Rückblick die erbrachte Leistung beurteilt sowie neue Ziele und Entwicklungsmöglichkeiten vereinbart. Von der Leistungsbeurteilung abhängig ist dann auch die Höhe der Zuteilung einer variablen Vergütung.

Von welchen Vorteilen profitieren ausserdem Baloise-Angestellte?

Neben der Vergütung gibt es noch zahlreiche weitere finanzielle und nicht finanzielle Vorteile, sogenannte «Fringe Benefits» bzw. Lohnnebenleistungen. Diese freiwilligen Leistungen sind nicht funktions- und auch nicht leistungsabhängig. Baloise-Angestellte in der Schweiz können beispielsweise vergünstigt Baloise-Aktien beziehen sowie von weiteren, länderspezisfischen Vergünstigungen profitieren. Ausserdem gibt es neben der monetären Entlohnung ein weites Feld an weiteren Vorteilen. Der Baloise liegt das Wohlergehen ihrer Mitarbeitenden am Herzen. Dies reicht weiter als die Vergütung der Arbeitsleistung.

Neben den Themen wie Mitarbeiterentwicklung, offene Dialoge führen und Mitgestaltung des Unternehmens ist es der Baloise ein Anliegen, den Mitarbeitenden ein Arbeitsumfeld zu bieten, welches es ihnen ermöglicht, ihre individuelle Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden. Dazu stellen wir folgende Möglichkeiten bereit:

  • Flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Home Office-Möglichkeiten
  • Eigene Kinderkrippe (Schweiz)
  • Vielfaltiges Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements (Schweiz)

Benefits der Baloise als Arbeitgeberin

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office-Möglichkeiten
  • Nach Möglichkeit unbezahlter Urlaub/ Sabbatical
  • Verantwortungsvolle Aufgaben und spannende Herausforderungen
  • Angenehmes Arbeitsumfeld, positive Unternehmenskultur
  • Förderung der Gleichstellung
  • Vielseitige Weiterentwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten

Die Reise geht weiter

Baloise Aktie

Starke Gesamtperformance und verlässliche Dividendenzahlungen – die Baloise Aktie in der Übersicht.
 

weiter lesen

Glossar

Die wichtigsten Begriffe der Versicherungsbranche von A bis Z in der Übersicht.

weiter lesen

Baloise Travel Log

Aktuelle Beiträge aus der Welt der Versicherungen.

weiter lesen